Aktuelles + Informationen

2017
September

Am 13. September findet eine Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten aus unserem Wahlkreis statt
 
 

Am 13. September 2017 findet um 19 Uhr in der Aula des Eichendorff-Gymnasiums Ettlingen eine Podiumsdiskussion als Kooperationsveranstaltung zwischen dem Weltladen und dem Arbeitskreis ASYL Ettlingen statt. Dabei sollen die Bundestagskandidaten aus unserem Wahlkreis zu folgenden drei Themenkomplexen Stellung nehmen:

- Menschenwürdiger Umgang mit Allen
- Faire Arbeitsbedingungen weltweit
- Bäuerliche Landwirtschaft die alle Menschen ernährt

Den Flyer als PDF!


2017
Mai

Am 13. Mai ist wieder Weltladentag unter dem Motto "Visionen des Fairen Handels für die Bundestagswahl 2017"
 
 

Es gibt wie immer eine kostenlose Verköstigung und Getränke und für die Kleinen Luftballons.

Den Bericht als PDF!


2017
April

ERFOLG: Ab sofort gibt es fairen Kaffee @DB_Bahn
   



2016
Oktober

1.10 um 19 Uhr Ein Theaterstück über Afrika im Eichendorff Gymnasiums
   

Einmaliges Gastspiel in Ettlingen am Samstag den 1. Oktober 2016 um 19 Uhr in der Aula des Eichendorff Gymnasiums.
Die Theatergruppe Berliner Compagnie zeigt „Die Weissen kommen“ Ein Theaterstück über Afrika. Über uns
Weitere Informationen zum Inhalt des Stücks finden Sie unter:
http://www.berlinercompagnie.de/www/info_weissen.htm

Den Flyer zur Veranstalltung als PDF!

2016
September

27.9. 19:30 Uhr Produzententag im Weltladen



Produzentenbesuch aus dem Libanon: Frau Mona Bouazza (Fair Trade Lebanon) und Felix Gies (El Puente) werden über die Arbeit der Fair Trade Organisation Fair Trade Lebanon berichten. Begegnungszentrum, Klostergasse 1, Ettlingen.

Den Flyer als PDF!

Ein Bild von der gut besuchten Veranstalltung.

Den Bericht von Undine Abele als PDF!


 
24.9. zwischen 9:30 und 13 Uhr Aktion im Weltladen



Der Weltladen präsentiert ein breites Angebot der fair gehandelten Waren. Probieren Sie leckere Brotaufstriche bei Live-Musik und für die Kleinen Luftballons. Wer will, kann zwischen 10 und 13 Uhr auch einkaufen.

Ein Bild von der gut besuchten Veranstalltung.

 
17.9. zwischen 10 und 14 Uhr Faire Kaffeetafel auf dem Schlossvorplatz
 

Der Weltladen Ettlingen und die Stadt Ettlingen laden zur Fairen Kaffeetafel. Genießen Sie fair gehandelte Kaffees und selbstgebackene Kuchen aus fair gehandelten, biologisch und regional produzierten Zutaten.
Schlossvorplatz, Ettlingen

Den Flyer von der Stadt Ettlingen "Faire Wochen" als PDF!

Den Bericht im Amtsblatt als PDF!


2016
Mai

Am 14. Mai ist wieder Weltladentag unter dem Motto "Unternehmen haftbar machen!"
 
 

Es gibt wie immer eine kostenlose Verköstigung und Getränke und für die Kleinen Luftballons. Die Firmlinge verkaufen Kuchen, gebacken mit fairen Zutaten.

Die Mitgliederversammlung des Vereins "Partnerschaft Eine Welt Ettlingen" e.V. hat am 23. Februar beschlossen den Verein aufzulösen.

Den Bericht im Amtsblatt als PDF!


2015
Oktober

Der Weltladen auf der Offerta Karlsruhe
 

2015
September

26.9. Geburtstagsparty: 10 Jahre WELTLADEN Ettlingen



Am 26. September, steigt am Standort des Weltladens in der Leopoldstraße 20 ein Fest mit Verköstigung, Kinderprogramm und Musik. Wer will, kann zwischen 10 und 14 Uhr auch einkaufen. Um 10.30 Uhr ist ein Gespräch geplant, an dem OB Johannes Arnold und der Gymnasiallehrer Peter Künzig aus Karlsbad teilnehmen werden. Das Thema dort: Fairer Handel. Patrick Jutz vom Verein Partnerschaft Eine Welt und Rolf Osburg vom Weltladen Ettlingen hoffen, dass viele interessierte Gäste an dem Tag vorbeischauen.

 
19.9. Faire Kaffeetafel
 

Zwischen 10 und 12 Uhr wird eine Faire Kaffeetafel vor dem Schloss aufgebaut. Dort kann jeder verschiedene Tee- und Kaffeesorten probieren. Dazu wird es faires Gebäck und selbstgebackenen Kuchen geben, dieser nach dem Motto fair-bio-regional, d.h. alle Zutaten erfüllen mindestens eines der drei Kriterien.

 
18.9. Fair Trade rockt!
 

Der Weltladen in Kooperation mit der Stadt Ettlingen veranstaltet vor dem Schloss, unter dem Motto “Fair Trade rockt !“, ab 19 Uhr ein kleines aber feines
Rockkonzert, mit den Bands “CTM“, “sea time“ und “ploink die grooveties“.

 
Im feierlichem Rahmen wird am Dienstag, den 15. 9.,Ettlingen zur "Fairtrade-Town" in Deutschland ernannt.
 

Das Einladungsschreiben der Stadt Ettlingen als PDF!

Den Bericht in den BNN als PDF!

Den Bericht im Amtsblatt als PDF!

2015
Juni

Der Weltladen auf dem XXII. WATTHALDEN FESTIVAL ETTLINGEN
 

Ein Bild von unserem Informationsstand.

2015
Mai

Am 9. Mai ist wieder Weltladentag unter dem Motto "Mensch. Macht. Handel. Fair"
 
 

Es gibt wie immer eine kostenlose Verköstigung und Getränke und für die Kleinen Luftballons. Die Firmlinge verkaufen Kuchen, gebacken mit fairen Zutaten.

Den Bericht in den BNN als PDF!

Aktion zur Weltladenkampagne Mensch. Macht. Handel. Fair:

Am Narrenbrunnen werden wir einen Informationsstand der besonderen Art einrichten: Drei abgesperrte Tatorte mit verschiedenen Produkten aus dem Welthandel, die oft unter unzumutbaren Umständen produziert werden, nämlich Südfrüchte (Bsp. Banane), Textilien (Bsp. T-Shirt) und Elektronikartikel (Bsp. Handy). An die Absperrungen werden wir Plakate mit einem fiktiven Handelsgrundgesetz befestigen.

Außerdem werden Flyer mit Informationen zum Sinn und Zweck des ganzen verteilt. Ziel ist es, Unterschriften zu sammeln für die Aufforderung an unsere Bundeskanzlerin und unseren Außenminister, sich für gesetzliche Regelungen zur Verantwortung von deutschen Konzernen für die Einhaltung von Menschen- und Arbeitsrechten auch bei den Zulieferern einzusetzen. Bisher ist es nämlich nicht möglich, Unternehmen zu verklagen und zur Verantwortung zu ziehen wegen Menschenrechtsverstößen bei Tochterunternehmen in der sog. Dritten Welt. Zu was das führen kann, brachte die Brand-Katastrophe in der Textilfabrik Rana Plaza in Bangla Desh April 2013 ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit. Siehe folgenden Link:

http://www.deutschlandfunk.de/zwei-jahre-nach-rana-plaza-billig-ist-auf-keinen-fall-fair.694.de.html?dram:article_id=317876

http://www.weltladen.de/#weltladentag

Ein Bild von unserem Informationsstand.

 
Vortrag von Angelika Ehrle im Weltladen am 6. Mai
 
 

Am Mittwoch 6.5. um 19:30 Uhr findet ein Vortrag von Angelika Ehrle im Weltladen statt. Sie wird ihr Projekt
DEEPAM in Auroville/Indien vorstellen (ca. 100 behinderte Kleinkinder erhalten ambulante Physio-, Sprach-,
oder Ergotherapie, für ältere Kinder bzw. Jugendliche werden Programme für soziale, schulische und
handwerkliche Aktivitäten durchgeführt).

Flyer deepam und den Rundbrief vom März als Download

Ein Bild von der gut besuchten Veranstalltung.

2015
April

Ausstellung „Gärtchen der Gerechtigkeit”
 
 

Die Ausstellung „Gärtchen der Gerechtigkeit” befindet sich im Rathaus Ettlingen im 1. Obergeschoss.
Die Ausstellung ist geöffnet Montag bis Donnerstag 7:30 bis 16:30 und Freitags 7:30 bis 12 Uhr.
Die Ausstellung ist noch bis 15. April zu sehen.

Den Bericht in den BNN als PDF!

2014
Dezember

Stadtwerke-Ehrenamtspreis „Ehrensache"
 
 

Publikums-Sonderpreis für den Weltladen. Das Preisgeld von 1000 Euro gehen je zur Hälfte an die Freundschaftsbrücke Nicaragua und an das Kaffeehäusle Ettlingen e.V..

Ein ausführlicher Bericht wurde im Amtsblatt Ettlingen veröffentlicht. Den Bericht als PDF!

2014
Oktober

Der Weltladen auf der Offerta Karlsruhe
 

Rolf Osburg stellt den Weltladen auf der Offerta vor.